Das Jurieren ist ein wichtiger Bestandteil der Debatten – ob in den Clubabenden oder auf Turnieren. Ohne Juroren und vor allem ohne gut ausgebildete Juroren wird kein Turnier funktionieren. Deshalb ist die Aus- und Weiterbildung von Juroren für die gesamte Debattierszene eine wichtige Aufgabe, zu der auch der VDCH in dieser Saison wieder beitragen wird.

Juroren bei der Arbeit auf der ZEIT DEBATTE Stuttgart (Foto: Stella Schaller).

Juroren bei der Arbeit auf der ZEIT DEBATTE Stuttgart (Foto: Stella Schaller).

Konkret sind in dieser Saison vier Jurierseminare geplant.

// 16.-18.11.2012: VDCH-Jurierseminar in Würzburg

Dieses Seminar wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und steht 25 Teilnehmern offen.

// Januar: VDCH-Jurierseminar in Aachen

Dieses Seminar soll einen besonderen Fokus auf das Jurieren auf internationalen Turnieren legen.

// 7.2./8.2.2013: VDCH-Jurierseminar in Salzburg

Dieses Seminar findet im Vorfeld der Österreichischen Debattiermeisterschaft statt, wird nur einen Tag dauern und nur das Format OPD beinhalten.

// April 2013: VDCH-Jurierseminar in Berlin

Auf diesem Seminar wird es neben einem Angebot für Juriereinsteiger in Zusammenarbeit mit der Berlin Debating Union auch einen Austausch über Juriertechniken und -regeln für erfahrene Juroren geben.