Logo Yia EU Durch eine Kooperation des VDCH mit IDEA Netherlands, dem europäischen Ableger der International Debate Education Association, kommt die ZEIT DEBATTE Aachen in den Genuss einer großzügigen finanziellen und ideellen Förderung: Das Turnier, das vom 10. bis zum 12. Mai 2013 stattfindet, wird Teil des Projektes „Debate Changing Europe“. Unter diesem Titel finden sechs Debattierturniere und öffentliche Debatten in sechs verschiedenen  Mitgliedsstaaten der Europäischen Union statt. Gemeinsam sollen sie dazu beitragen, den Austausch zwischen Studierenden und Politikern zu aktuellen Fragen der Europäischen Union zu fördern und Netzwerke zwischen verschiedenen lokalen Debattierclubs und Dachverbänden zu ermöglichen.

Logo IDEAMit dieser Förderung wird unter anderem die Internationalisierung der ZEIT DEBATTE in Aachen gestärkt: Sie wird das bisher internationalste deutschsprachige Turnier der Serie: Der Debattierclub Aachen wir dazu internationale Teams einladen, die auch ein eigenes Finale in Deutsch als Fremdsprache ausfechten werden. Außerdem qualifizieren sich die Sieger der ZEIT DEBATTE für eine Teilnahme an einem finalen Event in Maastricht und Brüssel im Juni diesen Jahres. Dort treffen sie zusammen mit den Siegern der anderen vier Turniere mit führenden europäischen Politikern zu einem Austausch zusammen.

Weitere Kooperationspartner sind unter anderem die Aalto Debating Society, UCD L&H, der Debattierklub Wien und die Helsinki Debating Society.

Mehr Informationen, auch zu den weiteren Turnieren innerhalb „Debate Changing Europe“, gibt es auf der Homepage von IDEA.