Europadebatte in Münster

Europadebatte in Münster Brauchen wir gemeinsame Standards für die Sozialsysteme in Europa? Wenn ja, was für welche? Sind Gesundheit, Rente, Arbeitslosigkeit etc. tatsächlich Themen für die EU-Ebene? Diese Fragen debattieren Studierende mit Europapolitikern und der breiten Öffentlichkeit. In einer kontroversen Debatte geht es um die Zukunft Europas: Wie weit wollen wir gehen mit einer gemeinsamen  Sozialunion? Gäste // Weiterlesen

Europadebatte in Köln

Plakat-Köln Brauchen wir Eurobonds für die Eurozone? Wenn ja, zu welchen Bedingungen? Wie weit wollen wir gehen mit einer gemeinsamen  Schuldenunion? Diese Fragen debattieren Studierende mit Europapolitikern und der breiten Öffentlichkeit. In einer kontroversen Debatte geht es um die Zukunft Europas: Welchen Weg wollen wir bei der Staatsfinanzierung einschlagen? Gäste sind herzlich eingeladen, am Montag, // Weiterlesen

Erste Europadebatte in Berlin

Erste Europadebatte in Berlin Die Ereignisse in der Ostukraine haben die Annektion der Halbinsel Krim durch Russland in den Hintergrund der Berichterstattung gedrängt. Dabei bildet dies einen Präzedenzfall in der jüngeren Geschichte Europas. Was bedeutet das für die Ukraine, die Nachbarn und das Völkerrecht? Diese Fragen debattieren Studierende mit Europapolitikern und der breiten Öffentlichkeit. In einer kontroversen Debatte // Weiterlesen

European Debate in Rotterdam

Poster-Rotterdam-Web Should the protection of the environment always be more important than economic growth? Often those two are compatible, but not always. How should we act in cases where it is not, where should Europe set its priorities? Should it stimulate economic growth at the expense of nature in order to quickly emerge from the // Weiterlesen

Anna Mattes, Marcel Giersdorf und Sarah Kempf gewinnen die ZEIT DEBATTE Mainz

Sieger in Mainz: Sarah Kempf, Marcel Giersdorf, Anna Mattes (vlnr). Foto: Michael Schindler Die vierte ZEIT DEBATTE der Saison, die vom 2. bis 4. Mai in Mainz ausgetragen wurde, konnten Anna Mattes, Marcel Giersdorf und Sarah Kempf für sich entscheiden. Das Mixed-Team der Streitkultur Berlin und des Debattierclubs Johannes Gutenberg (DCJG) Mainz gewann die Finaldebatte als Opposition gegen die Regierung aus Tübingen, die aus Konrad Gütschow, Lennart // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Benedikt Rennekamp (Präsident)
+49 157 4862121
// benedikt [dot] rennekamp [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene