Siegerinnen der ZEIT DEBATTE Oberfranken: Marion Seiche und Pegah Maham (v.l.)

Siegerinnen der ZEIT DEBATTE Oberfranken: Marion Seiche und Pegah Maham (v.l.) (c) DC Bamberg

Marion Seiche und Pegah Maham haben die ZEIT DEBATTE Oberfranken gewonnen. Das Team aus Bremen überzeugte in der Rolle als Schließende Opposition bei dem Finalthema Dieses Haus würde es Privatpersonen erlauben, Flüchtlinge bei sich zu Hause aufzunehmen. Damit setzte sich das Duo unter anderem gegen die Rednerteams des Finals aus Göttingen (Franziska Frese und Nicolas Friebe / Eröffnende Opposition) Berlin (Philip Schröder und Fabian Bickel / Eröffnende Regierung) und Heidelberg (Julius Steen und Peter Giertzucht / Schließende Regierung), durch.

Marion Seiche wurde zudem mit der besten Finalrede ausgezeichnet, die traditionell von der Ehrenjury vergeben wird. Diese bestand aus Brigitte Merk-Erbe (Oberbürgermeisterin der Stadt Bayreuth), Prof. Dr. Stefan Leible (Präsident der Universität Bayreuth), Prof. Dr. Rupprecht Podszun (Vorstandsmitglied der Theodor-Heuss-Stiftung), Dr. Christoph Rabenstein (Mitglied des Bayrischen Landtags) sowie Till Mayer (Journalist und Fotograf).

 

Juriert wurde das Finale von den Chefjuroren Thore Wojke (Coburg), Vera Bartsch (Aachen), Robert Epple (Dresden) sowie den Juroren Anne Gaa (Heidelberg) und Stefan Kegel (Magdeburg). Philipp Schmidtke präsidierte das Finale.

 

Alle Themen des Turniers in der Übersicht:

VR1: Angenommen es gibt eine Technologie, die Erinnerungen an ExpartnerInnen löscht. Dieses Haus würde diese Technologie erlauben.

VR2: Dieses Haus würde angemeldete Massenschlägereien erlauben.

VR3: DHW nur noch Wissenschaft und Forschung finanzieren, die Fortschritte und Erkenntnisse als Open Source zur Verfügung stellen.

VR4: DHW eine vierte Schulform über dem Gymnasium einführen.

VR5: DHG die deutsche Bundesregierung sollte die von Griechenland geforderten Reparationszahlungen ohne juristische Prüfung zahlen.

Halbfinale: Dieses Haus als Chinesische Regierung würde das Internet vollständig freigeben.

Finalthema: Dieses Haus würde es Privatpersonen erlauben, Flüchtlinge bei sich zu Hause aufzunehmen.

 

Organisiert wird das Turnier vom Debattierclub Bayreuth mit Unterstützung der Debattierclubs aus Coburg und Bamberg.

Eindrücke von der ZEIT DEBATTE Oberfranken finden Sie bald auch auf Facebook.

 

Das nächste Turnier dieser Art, die ZEIT DEBATTE Tübingen, wird vom 1. bis zum 3. Mai stattfinden.