Eine Debatte ohne gegenseitigen Wissensaustausch ist schwer vorstellbar – ähnliches gilt für die Organisation drumherum. Jeder Debattierclub hat über die Zeit Expertise in ganz unterschiedlichen Bereichen angesammelt, zum Beispiel in der Turnierorganisation, im Jurieren oder der Pressearbeit. Damit die über 70 Debattierclubs in Deutschland nicht alles neu erfinden müssen, organisiert der Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. seit zwei Jahren ein Saison-Kick-off, auf dem der Wissentransfer im Mittelpunkt steht.

Kick-Off 2015 ohne FrankfurtVom 09.-11. Oktober 2015 lädt der neu gewählte Vorstand des VDCH nun erneut zum Kick-off nach Frankfurt ein. Hier gibt es auf zahlreichen Workshops zu einem unschlagbar günstigen Teilnehmerbeitrag die Möglichkeit, von den besten Organisatoren des VDCH-Landes und den anderen Seminarteilnehmern zu lernen. Wie im letzten Jahr wird der Kick-off vom Partner des VDCH im Wissenstransfer, McKinsey, unterstützt und die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, sich für den von McKinsey beim Kick-off exklusiv angebotenen Fallstudien-Workshop zu bewerben.

Die Anmeldung zum Kick-off erfolgt über ein Online-Formular und ist bis zum 18. September offen. Interessierte können sich für Fragen gern beim VDCH-Vorstand melden. Eine Übersicht über den Zeitplan sowie detaillierte Infos zu den einzelnen Workshops des Kick-off können hier abgerufen werden.