Martin Reinhardt, Habakuk Hain und Nikos Bosse gewinnen die letzte IMG_8086 (1)ZEIT DEBATTE, die dieses Wochenende im Neuen Rathaus Hannover stattfand. Beim Finale setzten sie sich gegen die Tübinger Marius Hobbhahn, Samuel Scheuer und Sven Jentzsch zu dem Thema „Brauchen wir die Wende zur laizistischen Politik in Deutschland?“ durch.

Die Ehrenjury bestehend aus Dr. Willhelm Krull, Prof. Dr. Christiane Lemke, Stefan Schostok und MdB Konstantin Kuhle kürte daneben den fraktionsfreien Redner Nicolas Garz zum besten Redner des Finales.

Neben Nicolas Garz waren Sabrina Effenberger und Lara Tarbuk fraktionsfreie Rednerinnen im Finale.

Chefjuriert wurde die ZEIT DEBATTE Hannover von Anne Suffel, Sibylla Jenner und Lennart Lokstein, . Marion Seiche, Pegah Maham und Julius Steen bekamen die Preise für besondere Jurierleistungen. Anton Leicht wurde bester Nachwuchsjuror.