Im Mai 2020 findet mit der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) 2020 der Saisonhöhepunkt in Hannover statt. Sie gehört zur renommierten Turnierserie Campus-Debatten. Dabei kämpfen studentische Rednerinnen und Redner mit überzeugenden Argumenten und schlagfertigen Kontern um die Gunst des Publikums. Die Meisterschaft bildet den Abschluss der Turnierserie Campus-Debatten. Dabei kämpfen studentische Rednerinnen und Redner mit überzeugenden Argumenten und schlagfertigen Kontern um die Gunst des Publikums.

Die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft findet im Format British Parliamentary Style (BPS) statt. Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden anreisen, um an dem Redewettstreit teilzunehmen. Die DDM ist das größte deutschsprachige Debattierturnier.

Ort und Zeitpunkt des öffentlichen Finales werden bald hier bekanntgegeben

Mehr Infos zu der Turnierserie der Campus-Debatten gibt es hier