EU Debattenlogo 2014Internationale Veranstaltungsreihe von Europadebatten

„Klartext Europa“ – unter diesem Titel veranstalteten die deutschen Debattierclubs an Hochschulen in Kooperation mit Bürger Europas e.V. im Jahr 2013 Publikumsdebatten zur Zukunft der Europäischen Union. Nach dem großen Erfolg der Veranstaltungsreihe wird sie 2014 fortgesetzt und auf eine internationale Ebene gehoben.

In 22 Debatten in 8 Ländern (Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Polen, Schweden, Spanien und den Niederlanden) treffen Europapolitiker und Europaexperten auf Studierende und die breite Öffentlichkeit, um kontroverse Streitfragen zu den wichtigsten europäischen Themen des Jahres zu debattieren. Dies ist unser Beitrag zum Jahr der Europawahlen und zur besseren Meinungsbildung über unser gemeinsames Projekt Europa.

Dabei dürfen alle Gäste mitreden und Fragen stellen, denn: Es geht um Europa. Es geht um Sie. Reden Sie mit!

Hier geht’s zum Videoclip der Europadebatten!

European Debate in Lund

European Debate in Lund Do we need common standards for the European welfare systems? If so, in which way should it be realized? Actual problems like health, pension, and unemployment are difficult to manage, but are they issues on the supranational level of the European Union? These questions will be discussed by students, politicians and the general public // Weiterlesen

Europadebatte in Wien

Europadebatte in Wien Brauchen wir eine liberalere Asylpolitik? Jedes Jahr kommen tausende Flüchtlinge auf ihren Weg nach Europa um; der Migrationsdruck aus den südlichen und östlichen Nachbarländern der EU und vom Balkan wächst. Wie sollen Deutschland und die Europäische Union damit umgehen, ohne sich und die Bevölkerung zu überfordern? Gäste sind herzlich eingeladen, am Freitag, den 12. // Weiterlesen

European Debate in Leiden

European Debate in Leiden Refuge Europe – Do we need a more welcoming asylum policy? This is one of the most important questions the EU has to ask itself, considering the houndreds of thousands refugees that try to seek for asylum in Europe. How much can we take in? Is the current policy sufficent for the challenge? Guests // Weiterlesen

Zweite Europadebatte in Berlin

Zweite Europadebatte in Berlin Brauchen wir ein Ende der Sparpolitik in Europa? Nach Jahren der Finanz-, Wirtschafts- und Schuldenkrise mit harten Einschnitten für die Bevölkerung vieler Länder scheint das Schlimmste überwunden. Doch vom dringend benötigten Wachstum ist nicht viel zu sehen; es wird wenig investiert und die Arbeitslosigkeit in vielen Ländern ist unerträglich hoch. Wird es Zeit für // Weiterlesen

Europadebatte in Dresden

Europadebatte in Dresden Brauchen wir eine liberalere Asylpolitik? Jedes Jahr kommen tausende Flüchtlinge auf ihren Weg nach Europa um; der Migrationsdruck aus den südlichen und östlichen Nachbarländern der EU und vom Balkan wächst. Wie sollen Deutschland und die Europäische Union damit umgehen, ohne sich und die Bevölkerung zu überfordern? Gäste sind herzlich eingeladen, am Dienstag, den 9. // Weiterlesen

Europadebatte in Hannover

Europadebatte in Hannover Sollte uns Umweltschutz immer wichtiger sein als Wirtschaftswachstum? Beides lässt sich oftmals vereinbaren, aber nicht immer. Wie sollten wir im Zweifel verfahren, wo sollte Europa Prioritäten setzen? Das Wirtschaftswachstum auch auf Kosten der Natur fördern, um rasch aus der Krise zu kommen? Oder im Zweifel weniger Wohlstand in Kauf nehmen, aber die Umwelt nachhaltig // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Jan Ehlert (Präsident)
+49 176 32868414
// jan [dot] ehlert [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene