Münster gewinnt die Campus-Debatte Wien

Münster gewinnt die Campus-Debatte Wien Nachdem im November 2018 die erste Campus-Debatte im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte in Tübingen ausgerichtet wurde, waren vom 01. bis 03. Februar über 120 Debattanten bei der Campus-Debatte in Wien, die im Format der Format der britischen Parlamentsdebatte ausgerichtet wurde. Zum Thema „Dieses Haus zieht eine Postwachstumsgesellschaft einer auf Wachsum ausgerichteten Gesellschaft vor“ // Weiterlesen

Neue Zeitrechung: Campus-Debatten-Serie beginnt in Tübingen

Neue Zeitrechung: Campus-Debatten-Serie beginnt in Tübingen Nach 18 erfolgreichen Jahren ging die Ära der ZEIT DEBATTEN zu Ende und wurde am 02. November 2018 durch eine neue Zeitrechnung fortgesetzt: Christine Neuhaus übernahm im Namen der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, die neue Hauptfördererin der Debatten-Serie, den Staffelstab der neu geschaffenen Campus-Debatten-Serie. Dem ersten Finale einer Campus-Debatte wohnten neben Frau Neuhaus // Weiterlesen

DAS! beim Debattierclub Hannover

DAS! vom Norddeutschen Rundfunk war zu Gast beim Debattierclub Hannover. Dabei äußert sich auch Louis Klamroth, Moderator und ehemaliger Debattierer, auch sehr lobend über das Debattieren: „Das hilft mir auch heute in meiner Sendung unfassbar viel, weil ich schnell erkennen kann, wenn ein Argument meines Gegenübers nicht ganz logisch aufgebaut ist und ich das Argument // Weiterlesen

Stichhaltige Reden, emotionale Schlagabtausche und prominente Ehrengäste

so fasst Unique – das interkulturelle Studentenmagazin für Jena, Weimar und Erfurt – die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft zusammen. Darüber hinaus gibt es einen sehr guten und detaillierten Bericht über das Finale im Volksbad Jena. weiterlesen // Weiterlesen

Die Berlin Debating Union wird Deutschsprachiger Debattiermeister

Die Berlin Debating Union wird Deutschsprachiger Debattiermeister Julian Stastny und Stefan Torges sind die besten deutschsprachigen Debattierer. Beim Saisonhöhepunkt in Jena konnten sie den Titel nach Berlin holen. Im Finale im Volksbad Jena setzten sie sich gegen die Vizemeisterinnen und -meister Anna Markus und Jakobus Jaspersen von der Rederei Heidelberg, Christoph Saß und Johanna von Engelhardt aus Münster und Lara Tarbuk und Christof // Weiterlesen

Kommentar der Thüringischen Landeszeitung zu Streitkultur

Die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft in Jena nahm sich Katja Dörn von der Thüringischen Landeszeitung zum Anlass die Debattenkultur im Internet zu kommentieren. Sie zeigt den Vorbildcharakter des Debattierens auf und erläutert, dass auch in der demokratischen Politik, der Beziehung oder im Beruf Debattieren von Nutzen sein kann. weiter lesen // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Lennart Lokstein (Präsident)
+49 162 1726036
// lennart [dot] lokstein [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene