Die Süddeutsche über DaF bei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft

Die Süddeutsche Zeitung hat einen Artikel über die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft in Jena veröffentlicht. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Debattiererinnen und Debattierer in der Kategorie Deutsch als Fremdsprache gelegt. weiter lesen  // Weiterlesen

Der MDR bei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft

Unter dem Titel „Meister des Debattierens in Jena“ sendete das MDR Fernsehen einen Beitrag von der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft. „Solche Reden wie hier würde man gern öfter in den Parlamenten dieser Welt hören, weil sie so sachlich waren und weil die Redezeit auf sieben Minuten begrenzt war“ hieß es im Beitrag des Mitteldeutschen Rundfunks der am // Weiterlesen

Benedikt Rennekamp im Interview mit Deutschlandfunk Kultur

Anlässlich der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2018 interviewte der Deutschlandfunk den Präsidenten des VDCH. „Nicht die lauteste Stimme, sondern das beste Argument gewinnt“ sagt Benedikt Rennekamp. Im Interview werden die Grundprinzipien des Debattierens und seine Bedeutung für die parlamentarische Demokratie erläutert, außerdem berichtet Benedikt von den bisherigen Geschehnissen bei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft. // Weiterlesen

Die Welt: Wer sagt’s am besten?

Die Welt veröffentlichte sogar zwei Artikel über die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft: In einem kurzen Artikel wurden das Finale angekündigt und die Regeln erklärt. Darauf folgte ein Artikel mit der Bekanntgabe der Siegerinnen und Sieger sowie einem Einblick in die Kategorie Deutsch als Fremdsprache. // Weiterlesen

In Südthüringen interviewt Jens Henning Fischer

In Südthüringen hat ein Interview mit dem Präsidenten der Deutschen Debattiergesellschaft geführt. Anlass dazu gab die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft in Jena. Der Artikel gibt einen Überblick über die Regeln und die Geschichte des Debattierens. Jens Henning Fischer bezieht Stellung zu Diskussionen, die im Internet geführt werden, und was sie noch vom Debattieren lernen könnten. weiterlesen // Weiterlesen

Vorankündigung der Universität Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena kündigte in ihren ihren Mitteilungen die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft Jena an. weiter lesen  // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Lennart Lokstein (Präsident)
+49 162 1726036
// lennart [dot] lokstein [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene