Die Dresden Debating Union bei der NODM in Leipzig

In einem schönen Artikel beschreibt die CAZ das Vereinsleben der Dresden Debating Union und das Finale der Nordostdeutschen Debattiermeisterschaft. weiter lesen // Weiterlesen

Die Saarbrücker Zeitung bei der Westdeutschen Meisterschaft

„Zuhören und das Gegenüber verstehen. Wertvolle Fähigkeiten, die im alltäglichen Leben und bei Diskussionen oft zu kurz kommen, erst recht wenn es um kontroverse Themen geht wie „Soll Deutschland patriotischer werden?“. Das ist die Fragestellung, mit der sich die Finalteilnehmer der Westdeutschen Debattiermeisterschaft, die am Sonntag zum ersten Mal in Saarbrücken stattfand, auseinandersetzen müssen.“ // Weiterlesen

Campusradio hinter den Kulissen

Das Campusradio Jena hat Erik und Patrizia, die Hauptorganisatoren der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft interviewt und sie zu ihren Vorbereitungen befragt. anhören // Weiterlesen

Eindrücke der Westfälischen Nachrichten von der ZEIT DEBATTE Münster

Die Westfälischen Nachrichten waren vor Ort beim Finale der ZEIT DEBATTE Münster und berichten unter anderem über den Sieger Kai Kortus. weiter lesen // Weiterlesen

Ankündigung der ZEIT DEBATTE im Schloss in Münster

Die Münstersche Zeitung wirbt für den Besuch der ZEIT DEBATTE Münster und erklärt genau, wie das Turnier funktioniert. weiter lesen  // Weiterlesen

Das SWR Fernsehen über „Streiten als Hobby“

Das SWR Fernsehen besuchte den Debattierclub Johannes Gutenberg in Mainz und berichtet in der Landesart über Menschen, die Menschen die sich in ihrer Freizeit gerne streiten. Bei dem Clubabend wurde das Thema „Schadet Political Correctness mehr als sie nutzt?“ debattiert und Isabel Kurth erklärt, warum ihr das Debattieren so viel Spaß macht. zum Video // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Benedikt Rennekamp (Präsident)
+49 157 4862121
// benedikt [dot] rennekamp [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene