Anmeldephase für Kick-off 2015 eröffnet!

Anmeldephase für Kick-off 2015 eröffnet! Eine Debatte ohne gegenseitigen Wissensaustausch ist schwer vorstellbar – ähnliches gilt für die Organisation drumherum. Jeder Debattierclub hat über die Zeit Expertise in ganz unterschiedlichen Bereichen angesammelt, zum Beispiel in der Turnierorganisation, im Jurieren oder der Pressearbeit. Damit die über 70 Debattierclubs in Deutschland nicht alles neu erfinden müssen, organisiert der Verband der Debattierclubs an // Weiterlesen

MV wählt neuen Vorstand

VDCH Logo Kompakt Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbands für Debattierclubs an Hochschulen (VDCH), die am 29. und 30 August in Marburg stattfand, wurden der Präsident sowie die Vizepräsidenten neu gewählt. Jan Ehlert wird in Zukunft als Präsident maßgeblich die Ausrichtung des Verbandes gestalten sowie als Ansprechpartner für die VDCH-Debattierclubs und Interessenten außerhalb der Debattierszene zur Verfügung // Weiterlesen

Mainz gewinnt die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft

Die neuen Meister des Deutschsprachigen Debattierens stehen fest: Christian Strunck, Sina Strupp und Nicolas Eberle setzten sich im Finale gegen Potsdam durch und bringen den Titel nach Mainz. Damit wurde der Club zum dritten Mal Deutscher Meister im Debattieren – bereits 2003 und 2007 gewannen die Mainzer Teams das renommierteste Turnier der ZEIT-DEBATTEN-Serie. In der Rolle der Opposition überzeugte das Trio // Weiterlesen

Berlin gewinnt die ZEIT DEBATTE Tübingen

Berlin gewinnt die ZEIT DEBATTE Tübingen Die ZEIT DEBATTE Tübingen haben Julian Ohm, Stefan Torges und Pegah Maham gewonnen. Damit setzte sich das Team aus Berlin in der Rolle der Opposition gegen Christian Strunk, Sina Strupp und Nicolas Eberle aus Mainz durch. Als Freie Redner waren Ruwen Fritsche (Göttingen), Alex Hiller (Heidelberg) sowie Peter Giertzuch (Heidelberg) ins Finale eingezogen. Juriert wurde das Finale von den Chefjuroren Philipp Stiel und Tom-Michael Hesse sowie den Juroren Stefan Kegel, Nikos // Weiterlesen

Berlin, Tübingen und Münster holen Meistertitel

Berlin, Tübingen und Münster holen Meistertitel Die Teams Streitkultur Zeus, Münster R.E.D sowie Berlin KPD sind die neuen regionalen Meister des VDCH-Landes. 60 Teams waren vom 25. bis zum 26. April angetreten, um gemäß ihres geografischen Zuschnitts auf der Westdeutschen Meisterschaft (WDM), Nordostdeutschen Meisterschaft (NODM) oder der Süddeutschen Meisterschaft (SDM) um den Meistertitel sowie zusätzliche Teamplätze auf der DDM zu erhalten. // Weiterlesen

Bremen gewinnt die ZEIT DEBATTE Oberfranken

Marion Seiche und Pegah Maham haben die ZEIT DEBATTE Oberfranken gewonnen. Das Team aus Bremen überzeugte in der Rolle als Schließende Opposition bei dem Finalthema Dieses Haus würde es Privatpersonen erlauben, Flüchtlinge bei sich zu Hause aufzunehmen. Damit setzte sich das Duo unter anderem gegen die Rednerteams des Finals aus Göttingen (Franziska Frese und Nicolas Friebe / Eröffnende Opposition) Berlin (Philip Schröder und Fabian // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Benedikt Rennekamp (Präsident)
+49 157 4862121
// benedikt [dot] rennekamp [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene