Absagen wegen Corona:

Aufgrund der aktuellen Pandemie von Covid-19 mussten in dieser Saison viele Veranstaltungen und dementsprechend auch unsere Turniere abgesagt werden. Die geplanten Campus-Debatten in Münster und Hamburg sowie die Regionalmeisterschaften in Potsdam, Bonn und Freiburg können deshalb nicht stattfinden.

Für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 in Hannover wird ein alternativer Termin geprüft. Sobald es Genaueres gibt, informieren wir darüber.

Die Turnier-Serie

Der Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) veranstaltet im Laufe einer Saison acht Turniere: Die Campus-Debatten! Diese bestehen aus 4 nominellen Campus-Debatten, den 3 Regionalmeisterschaften sowie dem Höhepunkt der Saison: die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft. Partner der Serie sind die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius als Hauptförderer, die Karl Schlecht Stiftung als Bildungspartner sowie die Deutsche Debattiergesellschaft e.V. (DDG).

Auf den Turnieren messen sich die Rednerinnen und Redner aneinander über mehrere Runden hinweg. Am Ende debattieren die besten Teams im Finale gegeneinander. Sie liefern sich in einer öffentlichen Debatte vor Publikum einen Kampf um die überzeugenderen Argumente, schlagfertigeren Konter und nicht zuletzt um die Sympathie der Zuhörer. Werden Sie Gast eines unserer Debattierturniere!

Einladung zur Campus-Debatte Leipzig in der Leipziger Internet Zeitung

Zur ersten Campus-Debatte der Saison 19/20 lädt die Leipziger Internet Zeitung alle Interessierten zum öffentlichen Finale ein. weiterlesen // Weiterlesen

Tübingen ist Deutschsprachiger Debattiermeister 2019

Tübingen ist Deutschsprachiger Debattiermeister 2019 Vom 30. Mai bis zum 02. Juni debattierten 51 Teams und somit über 200 Redner/innen bei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft in Heidelberg. In den historischen Räumlichkeiten der Alten Aula standen sich zum Finale der neuen Campus-Debatten-Serie Teams aus Tübingen und Berlin gegenüber. // Weiterlesen

Mixed-Team gewinnt Campus-Debatte Mainz

Mixed-Team gewinnt Campus-Debatte Mainz Vom 10. bis zum 12. Mai 2019 fand in Mainz die vierte und letzte Campus-Debatte der Saison statt. Unter den Augen der ehemaligen Familienministerin Dr. Kristina Schröder und dem Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling gewann ein Mixed-Team bestehend aus Nikos Bosse (Göttingen) und Konrad Gütschow & Lennart Lokstein (Tübingen). Der ausführliche Turnierbericht ist hier.   // Weiterlesen

Regionalmeisterschaften in Magdeburg, Göttingen und Würzburg

Regionalmeisterschaften in Magdeburg, Göttingen und Würzburg Zeitgleich fanden vom 27. bis 28. April 2019 die Nordostdeutsche Debattiermeisterschaft (NODM) in Magdeburg, die Westdeutsche Debattiermeisterschaft (WDM) in Göttingen und die Süddeutsche Debattiermeisterschaft (SDM) in Würzburg statt. In alter Tradition wurde bei den drei Regionalmeisterschaften das gleiche Thema debattiert: „Sollte das britische Parlament noch vor den Europawahlen den Rücktritt vom Brexit erklären?“ Bei // Weiterlesen

Münster gewinnt die Campus-Debatte Wien

Münster gewinnt die Campus-Debatte Wien Nachdem im November 2018 die erste Campus-Debatte im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte in Tübingen ausgerichtet wurde, waren vom 01. bis 03. Februar über 120 Debattanten bei der Campus-Debatte in Wien, die im Format der Format der britischen Parlamentsdebatte ausgerichtet wurde. Zum Thema „Dieses Haus zieht eine Postwachstumsgesellschaft einer auf Wachsum ausgerichteten Gesellschaft vor“ // Weiterlesen

Neue Zeitrechung: Campus-Debatten-Serie beginnt in Tübingen

Neue Zeitrechung: Campus-Debatten-Serie beginnt in Tübingen Nach 18 erfolgreichen Jahren ging die Ära der ZEIT DEBATTEN zu Ende und wurde am 02. November 2018 durch eine neue Zeitrechnung fortgesetzt: Christine Neuhaus übernahm im Namen der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, die neue Hauptfördererin der Debatten-Serie, den Staffelstab der neu geschaffenen Campus-Debatten-Serie. Dem ersten Finale einer Campus-Debatte wohnten neben Frau Neuhaus // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Anton Leicht (Präsident)
+49 151 44351593
// anton [dot] leicht [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene