Das Göttinger Tageblatt berichtet über die Campus-Debatte Göttingen

Das Göttinger Tageblatt berichtet über die Campus-Debatte Göttingen Sowohl in der Online-Version als auch in der Print-Ausgabe berichtet das Göttinger Tageblatt am 20.01.2020 über die Campus-Debatte Göttingen. Der Zeitungsartikel betont das „Temperament am Rednerpult“ und fasst die Debatte zum Thema „Schaden Ressourcenvorkommen den Entwicklungsländern mehr als sie nutzen?“ zusammen. Hier geht’s zum Artikel auf der Website // Weiterlesen

Einladung zur Campus-Debatte Leipzig in der Leipziger Internet Zeitung

Zur ersten Campus-Debatte der Saison 19/20 lädt die Leipziger Internet Zeitung alle Interessierten zum öffentlichen Finale ein. weiterlesen // Weiterlesen

DAS! beim Debattierclub Hannover

DAS! vom Norddeutschen Rundfunk war zu Gast beim Debattierclub Hannover. Dabei äußert sich auch Louis Klamroth, Moderator und ehemaliger Debattierer, auch sehr lobend über das Debattieren: „Das hilft mir auch heute in meiner Sendung unfassbar viel, weil ich schnell erkennen kann, wenn ein Argument meines Gegenübers nicht ganz logisch aufgebaut ist und ich das Argument // Weiterlesen

Stichhaltige Reden, emotionale Schlagabtausche und prominente Ehrengäste

so fasst Unique – das interkulturelle Studentenmagazin für Jena, Weimar und Erfurt – die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft zusammen. Darüber hinaus gibt es einen sehr guten und detaillierten Bericht über das Finale im Volksbad Jena. weiterlesen // Weiterlesen

Kommentar der Thüringischen Landeszeitung zu Streitkultur

Die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft in Jena nahm sich Katja Dörn von der Thüringischen Landeszeitung zum Anlass die Debattenkultur im Internet zu kommentieren. Sie zeigt den Vorbildcharakter des Debattierens auf und erläutert, dass auch in der demokratischen Politik, der Beziehung oder im Beruf Debattieren von Nutzen sein kann. weiter lesen // Weiterlesen

Reportage der OTZ über zwei DaF-Redner bei der DDM

Die Ostthüringer Zeitung hat Mohamed Mahdi aus Syrien und Diogo Mathias Brum aus Brasilien begleitet. Beide nahmen als Jenenser Team in der Kategorie Deutsch als Fremdsprache an der Deutschsprachigen Meisterschaft teil. Der Artikel erzählt von den Hürden und Erfolgen, die beide auf dem Turnier begegnen. weiter lesen // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Anton Leicht (Präsident)
+49 151 44351593
// anton [dot] leicht [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene