Der Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) bildet seit dem Jahr 2013 in mehreren Trainingseinheiten Debattiertrainer*innen aus. Die Ausbildung befähigt die zertifizierten Trainer*innen, selbstständig Debattiertrainings zu konzipieren und durchzuführen. Im Rahmen der Ausbildung erlangen sie theoretische Grundlagen zu Trainingsprozessen (z.B. Lerntheorien, Theorien der Didaktik, Reflexion über die Rolle der Teilnehmer) sowie Kenntnisse zur praktischen Trainingsgestaltung (z.B. Übungskonzeptionen, Interaktion mit Teilnehmenden, Geben von Feedback).
Die Debattiertrainer*innen werden von Master-Trainer*innen ausgebildet, professionelle Rhetorik- und Kommunikationstrainer*innen, die auf langjährige Erfahrungen im Hochschuldebattieren zurückblicken.

Anfragen von Debattierclubs für einen Trainer können direkt in das Kontaktformular eingegeben werden. Alle anderen Interessenten mögen sich bitte direkt per Email an training [at] vdch [dot] de wenden.

Kontaktdaten zu allen Trainern  findet ihr auch im VDCH-Wiki. Änderungswünsche und Datenaktualisierungen bitte ebenfalls an: training [at] vdch [dot] de.