Münster/Tübingen ist Sieger bei der Campus-Debatte Göttingen

Marius Hobbhahn aus Tübingen und Anton Leicht aus Münster gewinnen das Finale der Campus-Debatte Göttingen! Finalthema: „Schaden Ressourcenvorkommen den Entwicklungsländern mehr als sie nutzen?“ Marius Hobbhahn und Anton Leicht setzten sich im Finale gegen Teams aus Hamburg, Heidelberg und Göttingen/Berlin durch. Dabei vertraten sie die zugeloste Position der eröffnenden Regierung und argumentierten unter Anderem, // Weiterlesen

Münster-Berlin gewinnt bei der Campus-Debatte Leipzig

Elâ Marie Akay aus Berlin und Anton Leicht aus Münster haben das Finale der Campus-Debatte Leipzig gewonnen. Finalthema: „Dieses Haus bevorzugt kollektivistische Gesellschaften gegenüber individualistischen.“ Als Schließende Opposition thematisierten sie die Gefahr kollektivistischer Gesellschaften, als Rechtfertigung für das System andere Gruppen auszuschließen oder Meinungen zu radikalisieren. Damit setzten sie sich gegen die Eröffnende Regierung // Weiterlesen

Debattierende gegen Wirtschaftsprominente – Der Verband beim RWI

Drei Personen aus dem VDCH debattierten am 14.11. gegen prominente Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft Anlässlich des jährlichen Wirtschaftsgesprächs vom RWI-Institut für Wirtschaftsforschung durften Julia Engel, Jan Ehlert und Anton Leicht in der Essener Philharmonie in einem neuen Format öffentlich debattieren. Ihnen gegenüber standen die Bonner Professorin Isabel Schnabel, Valerie Holsboer, ehemals Vorstandsmitglied // Weiterlesen

Rettet den Streit! – Deutschlandfunk auf der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2019

Rettet den Streit! – Deutschlandfunk auf der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2019 Während der gesamten Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft mischte sich Marius Elfering, Redakteur bei D-Radio, unter die Debattierenden. Unter dem Titel „Rettet den Streit“ erschien am 21. Juni 2019 ein umfangreicher Beitrag, der neben einem detaillierten Blick auf das Turnier die gesellschaftliche Bedeutung des Streits behandelt.   // Weiterlesen

Tübingen ist Deutschsprachiger Debattiermeister 2019

Tübingen ist Deutschsprachiger Debattiermeister 2019 Vom 30. Mai bis zum 02. Juni debattierten 51 Teams und somit über 200 Redner/innen bei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft in Heidelberg. In den historischen Räumlichkeiten der Alten Aula standen sich zum Finale der neuen Campus-Debatten-Serie Teams aus Tübingen und Berlin gegenüber. // Weiterlesen

Mixed-Team gewinnt Campus-Debatte Mainz

Mixed-Team gewinnt Campus-Debatte Mainz Vom 10. bis zum 12. Mai 2019 fand in Mainz die vierte und letzte Campus-Debatte der Saison statt. Unter den Augen der ehemaligen Familienministerin Dr. Kristina Schröder und dem Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling gewann ein Mixed-Team bestehend aus Nikos Bosse (Göttingen) und Konrad Gütschow & Lennart Lokstein (Tübingen). Der ausführliche Turnierbericht ist hier.   // Weiterlesen

Unsere Sponsoren, Förderer und Partner:

 
 

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand des VDCH direkt über
Lennart Lokstein (Präsident)
+49 162 1726036
// lennart [dot] lokstein [at] vdch [dot] de

Folge unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der deutschsprachigen und internationalen Debattierszene